REFA-Branchenorganisation Holz- und Kunststoffverarbeitung

Direkt zur Homepage der Branchenorganisation Holz- und Kunststoffverarbeitung www.refa-hk.de

Kontakt

Vorsitzende
Dipl.-Ing. Martina Fuchs
Bächelsberg 55
56651 Niederzissen
Fon 02636 968777
Email: info@haus-der-unternehmer.com

Geschäftsführerin
Dipl.-Ing. Lore Feldmann
Händelallee 5
01309 Dresden
Fon 0351  2511550
Fax 0351  2511550
Email: feldmann@refa-hk.de

Arbeitsbereich
Unternehmen zur Be- und Verarbeitung von Holz- und Kunststoff, ca. 3 600 Betriebe mit 290 000 Beschäftigten.

Zielgruppe
Facharbeiter, Meister, Techniker, Ingenieure, REFA-Sachbearbeiter, Personalfachkräfte, Arbeitsvorbereiter, Betriebsleiter, Betriebsräte, Führungskräfte in Produktion und Verwaltung.

Über den Ausschuss
Gründung 1927, 9 Mitglieder und Gäste aus Unternehmen, Verbänden und Hochschulen der Holzwirtschaft.

Veröffentlichungen
REFA-Lehrunterlage: Holz- und Kunststoffverarbeitung
Beiträge in Fachzeitschriften

Bildungsmaßnahmen
Fachseminare, Fachlehrgang, Fachtagungen, Erfahrungsaustausch, Betriebsbesichtigungen.

Sonstige Aktivitäten
Fachvorträge, Firmenseminare, Kontaktpflege mit Fachorganisationen des In- und Auslandes, Zusammenarbeit mit anderen REFA-Fachausschüssen und Gliederungen des REFA-Verbandes.



Lean Six Sigma

Lean Six Sigma bezeichnet einen umfassenden „Werkzeugkasten“ für die Prozessoptimierung, eine Methodik für die Identifikation von Fehlern und Verschwendung sowie für deren Beseitigung. In den REFA-Seminaren zu Lean Six Sigma wird das Know-how zur Anwendung der Werkzeuge vermittelt.

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ideenmanagement in der Praxis

Von Hans-Dieter Schat

Unterscheidet sich Ideenmanagement in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen? Welchen Nutzen können Unternehmen erwarten? Was sind die Erfolgsfaktoren? Diese Fragen werden in diesem Beitrag auf Basis einer umfangreichen Befragung beantwortet.

>>> weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen können die Führungsarbeit erschweren. – Vermeiden Sie die typischen Anfangsfehler!

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ganzheitliche Unternehmenssysteme

Von Kim Bogus

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer die weitreichenden Auswirkungen und Chancen von Beginn an erkennen. 

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube