Ihre Jobbörse für REFA-qualifiziertes Personal

  • Sie wollen Ihr Unternehmen mit REFA-qualifiziertem Personal verstärken?
  • Sie suchen als REFA-geschulte/r Fachfrau/Fachmann neue Aufgaben?


In beiden Fällen sind Sie bei uns richtig.

Warum gerade bei uns? Weil wir von REFA nicht nur das Original-Know-how vermitteln, sondern durch unsere hervorragenden Kontakte zu Unternehmen und zu gut ausgebildeten Fachkräften direkt an der Informationsquelle sitzen, wenn es um neu geschaffene oder freigewordene Stellen im Produktions- oder Fertigungsbereich geht. Unser Fokus liegt auf der Produktion – und dies seit über 90 Jahren.

  • REFA-Fachmann
  • REFA-Techniker
  • Arbeitsvorbereiter
  • Zeitaufnehmer
  • Produktions- und Fertigungsplaner
  • Industrial Engineer


Diese und eine Reihe weiterer Begriffe begegnen Ihnen im Stellenmarkt überall dort, wo es um planende, steuernde und dispositive Aufgaben in der Produktion geht, um Jobs, die von REFA-geschultem Personal am besten erledigt werden.

Wir unterstützen Sie mit unserem REFA-Netzwerk über diese Internetpräsenz, Facebook & Co., Newsletter und anderem mehr, damit Angebot und Nachfrage optimal zusammenfinden!



Lean Six Sigma

Lean Six Sigma bezeichnet einen umfassenden „Werkzeugkasten“ für die Prozessoptimierung, eine Methodik für die Identifikation von Fehlern und Verschwendung sowie für deren Beseitigung. In den REFA-Seminaren zu Lean Six Sigma wird das Know-how zur Anwendung der Werkzeuge vermittelt.

>>> weiterlesen

REFA CONSULTING AG

Europäische Beratungsgesellschaft für IE

Interview mit Vorstand Prof. Dr. Oliver B. Störmer

Die REFA Consulting AG steht für eines der großen, weltweit tätigen Consulting-Unternehmen im Bereich des Industrial Engineering. Ihre Schwerpunkte sind: Zeiten und Prozesse optimieren, Kosten reduzieren, Rationalisierungspotenziale aufdecken und erschließen.

>>> weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen können die Führungsarbeit erschweren. – Vermeiden Sie die typischen Anfangsfehler!

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Prozessgestaltung 4.0

Von Kim Bogus

Die Prozessgestaltung in der Industrie 4.0 umfasst neben der Vernetzung von internen Prozessen auch die Anbindung von Partnern und Kunden. Neue Herausforderungen an das Industrial Engineering werden oft auf der Basis klassischer REFA-Methoden bewältigt.

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube