Lean Management und Industrie 4.0

1 Seminartage / 8 Stunden
500,00 € zzgl. 19% MwSt.
470,00 € zzgl. 19% MwSt.
560,00 € zzgl. 19% MwSt.
530,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ihr Kontakt

Lean Seminare
Torsten Klanitz
Leitung Kompaktseminare

Telefon: 06151 8801-125
E-Mail: torsten.klanitz@refa.de

Digitalisierung und Vernetzung setzen schlanke Prozesse voraus. Sind Sie bereit für Industrie 4.0?

Die grundlegende Philosophie von Lean Management beinhaltet die kontinuierliche und nachhaltige Verbesserung des gesamten Unternehmens unter Einbeziehung aller Mitarbeiter. Zukünftig wird die Digitalisierung von Geschäfts- und Unternehmensprozessen immer wichtiger. Industrie 4.0 wird Einzug in den deutschen Mittelstand halten. Dies beeinflusst zukünftig die Entscheidungen und somit auch die Aufgaben des Managements.

Erkennen Sie in diesem Seminar, wie gut Sie auf die Herausforderung der Industrie 4.0 vorbereitet sind, welche elementare Rolle Lean Management spielt und welche Maßnahmen Sie treffen müssen, um Industrie 4.0 erfolgreich und nachhaltig einführen zu können.

Ihr Thema? - Die Zielgruppen

Geschäftsführer, Werks-, Betriebs- und Produktionsleiter, Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Produktionsplanung und -steuerung sowie Logistik

Ihr Nutzen - Seminarziele

  • Sie kennen den Begriff Industrie 4.0 und weitere wichtige Begriffe und deren Definitionen, die zum Gesamtverständnis der Industrie 4.0 beitragen.
  • Sie verstehen die Bedeutung von Lean Management im Rahmen der Industrie 4.0 und wissen, welche Veränderungen dadurch im Unternehmen auftreten können.
  • Sie kennen die Dimensionen und den Aufbau der „REFA-Checkliste Industrie 4.0“ und verstehen, wie Sie die Ergebnisse deuten und welche Maßnahmen Sie ableiten können.

Ihr Training - Seminarinhalte

  • Industrie 4.0: Grundlagen und Definitionen
  • Lean Management: Grundlagen und Psychologie des Veränderungsprozesses
  • Aufgaben der Führung
  • Industrie-4.0-Organisation aufbauen und Teams weiterentwickeln
  • Vorbereitung auf Industrie 4.0 – die REFA-Checkliste

Ihr Abschluss – Das Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme.

Methodik

Vortrag, praktische Übungen und Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Der Workshop hat ein anwenderfreundliches Format: prägnant und interaktiv. Sie haben die Gelegenheit, Beispiele aus Ihrem Unternehmen einzubringen und erhalten Antworten auf Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag. Der Trainer und Moderator ist ein erfahrener Lean-Management-Experte. Er ist Ihr Sparringspartner und fördert den konstruktiven Austausch im Team.

Termine:


31.10.2018

S-4040/2371
Darmstadt

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Lean Management und Industrie 4.0 als PDF Datei

Ihr Kontakt

Kompaktseminare
Torsten Klanitz
Leitung REFA-Kompaktseminare

Telefon:06151 8801-125
E-Mail:torsten.klanitz@refa.de



Lean Six Sigma

Lean Six Sigma bezeichnet einen umfassenden „Werkzeugkasten“ für die Prozessoptimierung, eine Methodik für die Identifikation von Fehlern und Verschwendung sowie für deren Beseitigung. In den REFA-Seminaren zu Lean Six Sigma wird das Know-how zur Anwendung der Werkzeuge vermittelt.

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ideenmanagement in der Praxis

Von Hans-Dieter Schat

Unterscheidet sich Ideenmanagement in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen? Welchen Nutzen können Unternehmen erwarten? Was sind die Erfolgsfaktoren? Diese Fragen werden in diesem Beitrag auf Basis einer umfangreichen Befragung beantwortet.

>>> weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen können die Führungsarbeit erschweren. – Vermeiden Sie die typischen Anfangsfehler!

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ganzheitliche Unternehmenssysteme

Von Kim Bogus

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer die weitreichenden Auswirkungen und Chancen von Beginn an erkennen. 

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube