Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar

2 Seminartage / 16 Stunden
890,00 € zzgl. 19% MwSt.
860,00 € zzgl. 19% MwSt.
950,00 € zzgl. 19% MwSt.
920,00 € zzgl. 19% MwSt.

Ihr Kontakt

Seminar Führung
Torsten Klanitz
Leitung Kompaktseminare

Telefon: 06151 8801-125
E-Mail: torsten.klanitz@refa.de

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen, vom neuen Chef wie von den bisherigen Kollegen, können die Führungsarbeit erschweren. Um sich mehr Klarheit über die veränderte Rolle zu verschaffen, werden in diesem Basisseminar typische Anfangsfehler veranschaulicht und Lösungen aufgezeigt.

Ihr Thema? - Die Zielgruppen

Fach- und Nachwuchsführungskräfte, die bereits eine Führungsposition übernommen haben bzw. sich darauf vorbereiten wollen.

Ihr Nutzen - Seminarziele

  • Sie haben Ihre Rolle als Führungskraft definiert
  • Sie setzen sich mit Veränderungen auseinander
  • Sie können moderne Instrumente der Mitarbeiterführung anwenden

Ihr Training - Seminarinhalte

  • Meine Führungsverantwortung im Überblick
  • In der „Sandwichposition“ – Erwartungshaltung vom Management und von den Mitarbeitern
  • Kollegenbeziehungen überprüfen, Umgang mit Nähe und Distanz
  • Mitarbeitermotive erkennen und Leistungsbereitschaft wecken
  • Gesprächsführung mit Mitarbeitern in kritischen Situationen
  • Führungsinstrumente in der praktischen Anwendung

Methodik

Kurzvortrag, Gruppengespräch, Übungen, Rollenspiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Ihre Seminarbegleiter

  • Dipl.-Ing. Norbert Weishaupt

    Seine Meinung: “Die neuen Aufgaben als Führungskraft brauchen Klarheit in Rolle und Handeln.“

Termine:


06.12. - 07.12.2018

S-4059/1725
München

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar als PDF Datei

28.01. - 29.01.2019

S-4058/2633
Darmstadt

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar als PDF Datei

18.03. - 19.03.2019

S-4058/2634
Stuttgart

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar als PDF Datei

27.05. - 28.05.2019

S-4058/2635
Darmstadt

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar als PDF Datei

26.09. - 27.09.2019

S-4058/2636
Darmstadt

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar als PDF Datei

21.10. - 22.10.2019

S-4058/2637
Dortmund

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar als PDF Datei

02.12. - 03.12.2019

S-4058/2638
München

Die komplette Seminarbeschreibung (mit Terminen und Preisen):
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten – Basisseminar als PDF Datei

Ihr Kontakt

Kompaktseminare
Torsten Klanitz
Leitung REFA-Kompaktseminare

Telefon:06151 8801-125
E-Mail:torsten.klanitz@refa.de



Lean Six Sigma

Lean Six Sigma bezeichnet einen umfassenden „Werkzeugkasten“ für die Prozessoptimierung, eine Methodik für die Identifikation von Fehlern und Verschwendung sowie für deren Beseitigung. In den REFA-Seminaren zu Lean Six Sigma wird das Know-how zur Anwendung der Werkzeuge vermittelt.

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ideenmanagement in der Praxis

Von Hans-Dieter Schat

Unterscheidet sich Ideenmanagement in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen? Welchen Nutzen können Unternehmen erwarten? Was sind die Erfolgsfaktoren? Diese Fragen werden in diesem Beitrag auf Basis einer umfangreichen Befragung beantwortet.

>>> weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen können die Führungsarbeit erschweren. – Vermeiden Sie die typischen Anfangsfehler!

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ganzheitliche Unternehmenssysteme

Von Kim Bogus

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer die weitreichenden Auswirkungen und Chancen von Beginn an erkennen. 

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube