Produktionsmanagement-Seminare

 

Das A und O in Produktionsunternehmen sind effektive, auf den Kunden ausgerichtete Abläufe und Strukturen. Das Lean Production Management unterstützt Sie dabei, diese sicherzustellen. So können sich Fach- und Führungskräfte einer Reihe von Techniken bedienen. In den Kompaktseminaren zum Produktionsmanagement werden die verschiedenen Methoden vorgestellt sowie entsprechende Inhalte zum Thema verdeutlicht.

Fabrik- und Betriebsstättenplanung
Der Weg zu einem logistikorientierten Unternehmen

Dauer: 2 Seminartage
Preis: 910 Euro zzgl. MwSt.
> Details

Lager- und Materialflussoptimierung
Durchlaufzeiten optimieren und Lagerkosten minimieren

Dauer: 2 Seminartage
Preis: 890 Euro zzgl. MwSt.
> Details

Optimierung der Produktionsabläufe
unter Einbindung der Mitarbeiter

Dauer: 2 Seminartage
Preis: 1.100 Euro zzgl. MwSt.
> Details

TOC – Engpasslösungen in der Produktion
Anregungen zu veränderten Denkprozessen

Dauer: 2 Seminartage
Preis: 890 Euro zzgl. MwSt.
> Details

Produktivitätssteigerung mit OEE
Systematische Überwachung von Anlagen

Dauer: 2 Seminartage
Preis: 890 Euro zzgl. MwSt.
> Details

Dauer: 2 Seminartage
Preis: 950 Euro zzgl. MwSt.
> Details

Low Cost Automation (LCA)
Mehr Produktivität durch vereinfachte Automatisierung

Dauer: 1 Seminartag
Preis: 650 Euro zzgl. MwSt.
> Details

Instandhaltungsmanagement
Bausteine für eine bestmögliche Instandhaltung

Dauer: 2 Seminartage
Preis: 1.110 Euro zzgl. MwSt.
> Details

 

In unseren Kursen erhalten Sie die Möglichkeit, Expertenwissen und weitere Informationen zu Ihren relevanten Themen zu erlangen. Bei uns finden Sie neue Wege, um die Unternehmensführung zu verbessern, ob in einem Industrie-Unternehmen, in der Fabrikplanung oder im Logistikbereich. Optimieren Sie Ihre Abläufe in der Produktion und optimieren Sie Ihre Kennzahlen. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und steigern Sie die Möglichkeiten Ihrer Karriere.

Weitere Informationen zu den Seminarangeboten finden Sie direkt bei uns. Sämtliche Veranstaltungen führen wir auch gerne auf Anfrage direkt vor Ort in Ihrer Firma durch. > Inhouse-Seminare



Lean Six Sigma

Lean Six Sigma bezeichnet einen umfassenden „Werkzeugkasten“ für die Prozessoptimierung, eine Methodik für die Identifikation von Fehlern und Verschwendung sowie für deren Beseitigung. In den REFA-Seminaren zu Lean Six Sigma wird das Know-how zur Anwendung der Werkzeuge vermittelt.

>>> weiterlesen

REFA CONSULTING AG

Europäische Beratungsgesellschaft für IE

Interview mit Vorstand Prof. Dr. Oliver B. Störmer

Die REFA Consulting AG steht für eines der großen, weltweit tätigen Consulting-Unternehmen im Bereich des Industrial Engineering. Ihre Schwerpunkte sind: Zeiten und Prozesse optimieren, Kosten reduzieren, Rationalisierungspotenziale aufdecken und erschließen.

>>> weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen können die Führungsarbeit erschweren. – Vermeiden Sie die typischen Anfangsfehler!

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ganzheitliche Unternehmenssysteme

Von Kim Bogus

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer die weitreichenden Auswirkungen und Chancen von Beginn an erkennen. 

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube