REFA-Netzwerk-Treffen
 

Der Weg zur Verbesserung – Welche Methode passt zu meinem Unternehmen?

21. August 2018, 17.30 - 19.00 Uhr – TOP Tagungszentrum Darmstadt

Die Teilnahme ist kostenfrei!


Änderungen müssen sein, ob aus finanziellen-, ressourcen- oder Wettbewerbsgründen kommen Unternehmen in die Situation, ihr bisheriges „doing“ zu ändern oder anzupassen. Aber wie? Dieser Frage wollen wir in unserem nächsten Netzwerktreffen nachgehen. Als erstes müssen wir den Bedarf des Unternehmens und die Möglichkeiten der Änderungen betrachten, danach können wir Schritt für Schritt ganze Methoden oder auch nur die wichtigsten Werkzeuge daraus anwenden.

Programm:

  • Begrüßung
  • Christoph Lunau:
    Der Weg zur Verbesserung – Welche Methode passt zu meinem Unternehmen?
    –  Kultur, das Miteinander und Zueinander
    –  Change happens – Wege aus der Sackgasse (Wie gehe ich Themen an, der Weg zum Change Management)
    –  Lean Management, Six Sigma, Business Excellence oder doch KVP?
    –  Vorschläge und Erfahrungen, Do's und dont's


Wir wünschen Ihnen einen informativen Abend und einen interessanten Gedankenaustausch beim anschließenden Networking.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. – Melden Sie sich schon jetzt an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

> Zur Anmeldung



Lean Six Sigma

Lean Six Sigma bezeichnet einen umfassenden „Werkzeugkasten“ für die Prozessoptimierung, eine Methodik für die Identifikation von Fehlern und Verschwendung sowie für deren Beseitigung. In den REFA-Seminaren zu Lean Six Sigma wird das Know-how zur Anwendung der Werkzeuge vermittelt.

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ideenmanagement in der Praxis

Von Hans-Dieter Schat

Unterscheidet sich Ideenmanagement in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen? Welchen Nutzen können Unternehmen erwarten? Was sind die Erfolgsfaktoren? Diese Fragen werden in diesem Beitrag auf Basis einer umfangreichen Befragung beantwortet.

>>> weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen können die Führungsarbeit erschweren. – Vermeiden Sie die typischen Anfangsfehler!

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ganzheitliche Unternehmenssysteme

Von Kim Bogus

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer die weitreichenden Auswirkungen und Chancen von Beginn an erkennen. 

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube