REFA-Lehrbeauftragter

Als REFA-Lehrbeauftragter verfügen Sie über die Qualifikation, um als Lehrkraft für REFA-Ausbildungen eingesetzt zu werden. Entsprechend dem breiten Themenspektrum an REFA-Ausbildungen kann Sie je nach beruflichen Tätigkeitsfeldern und Interessen Ihre fachliche Ausrichtung des Lehrgebietes selbst wählen.

Ihr Nutzen

Mit der Qualifizierung zum REFA-Lehrbeauftragten

  • können Sie Ihr REFA-Methoden-Know-how fachspezifisch weitergeben,
  • sichern Sie sich den Zugang zu einem umfassenden Wissensnetzwerk,
  • eröffnen sich vielfältige Kontakte zum Erfahrungsaustausch,
  • erschließen SIe sich eine weitere Einkommensquelle.

Ihr Weg

Ihr Weg zum REFA-Lehrbeauftragten enthält folgende Meilensteine:

  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung REFA-Trainer in der Erwachsenenbildung
  • Persönliche Mitgliedschaft im REFA-Verband
  • Hospitanz und Assistenz in REFA-Ausbildungsgängen (Praktikum) mit einer Lehrprobe
  • Fachdidaktik-Seminare entsprechend den gewählten Lehrgebieten
  • schriftliche Qualifizierungsarbeit (Hausarbeit, Begutachtungsgebühr: 230,- Euro)
  • Qualifizierungsseminar für REFA-Lehrbeauftragte
    (nur beim Erwerb der ersten REFA-Lehrberechtigung obligatorisch)

Fachdidaktik-Seminare
entsprechend den gewählten Lehrgebieten

REFA Blog - News zu REFA und Industrial Engineering

INDUSTRIAL ENGINEERING

Leistungsentgelt in der Sozialwirtschaft

Von Eckhard Eyer

Im Zuge der Privatisierung von staatlichen Dienstleistungen in den 1990er-Jahren wurden die Mitarbeiter verstärkt nach der ausgeführten Tätigkeit und der Leistung bezahlt. Inzwischen ist das Leistungsentgelt auch in der Sozialwirtschaft akzeptiert..

>>> weiterlesen

REFA

Betriebliches Rückgrat "Logistik"

In Produktionsunternehmen spielt die innerbetriebliche Logistik eine bedeutende Rolle. Wenn hier Verzögerungen entstehen, hat dies Auswirkungen auf den gesamten Leistungserstellungsprozess. Dies kann schnell zu Kostenerhöhungen und verspäteten Lieferungen führen. Mit dem REFA-Standardprogramm der betrieblichen Logistik steht ein effizientes Gestaltungswerkzeug zur Verfügung.

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube