REFA-Lehrbeauftragter

Als REFA-Lehrbeauftragter verfügen Sie über die Qualifikation, um als Lehrkraft für REFA-Ausbildungen eingesetzt zu werden. Entsprechend dem breiten Themenspektrum an REFA-Ausbildungen kann Sie je nach beruflichen Tätigkeitsfeldern und Interessen Ihre fachliche Ausrichtung des Lehrgebietes selbst wählen.

Ihr Nutzen

Mit der Qualifizierung zum REFA-Lehrbeauftragten

  • können Sie Ihr REFA-Methoden-Know-how fachspezifisch weitergeben,
  • sichern Sie sich den Zugang zu einem umfassenden Wissensnetzwerk,
  • eröffnen sich vielfältige Kontakte zum Erfahrungsaustausch,
  • erschließen SIe sich eine weitere Einkommensquelle.

Ihr Weg

Ihr Weg zum REFA-Lehrbeauftragten enthält folgende Meilensteine:

  • Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung REFA-Trainer in der Erwachsenenbildung
  • Persönliche Mitgliedschaft im REFA-Verband
  • Hospitanz und Assistenz in REFA-Ausbildungsgängen (Praktikum) mit einer Lehrprobe
  • Fachdidaktik-Seminare entsprechend den gewählten Lehrgebieten
  • schriftliche Qualifizierungsarbeit (Hausarbeit, Begutachtungsgebühr: 230,- Euro)
  • Qualifizierungsseminar für REFA-Lehrbeauftragte
    (nur beim Erwerb der ersten REFA-Lehrberechtigung obligatorisch)

Fachdidaktik-Seminare
entsprechend den gewählten Lehrgebieten

REFA Blog - News zu REFA und Industrial Engineering

KOLUMNE

Aufladen ohne Stecker

Von Eckhard Eyer

Gerade in Industrie und Dienstleistung 4.0 werden von den Mitarbeitern eine hohe Einsatzbereitschaft und ständige Erreichbarkeit gefordert. Aber es gibt Grenzen: Der Stecker muss gezogen werden, damit der Mensch abschalten und seine Batterien wieder neu aufladen kann

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Gestaltung von Montageassistenzsystemen

Von Sven Hinrichsen, Daniel Riedinger und Alexander Unrau

Bei der Konfiguration von Assistenzsystemen ist eine Reihe von Gestaltungshinweisen zu beachten. Die Autoren beschreiben auf Basis ihrer Projekterfahrungen, wie eine erfolgreiche Konfiguration und Einführung in der betrieblichen Praxis gelingt.

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube