Startseite >>> Seminare >>> Ausbildungen >>> REFA Industrial Engineer

REFA-Lean-Manager im Industrial Engineering

Die Anforderungen der betrieblichen Praxis an Fach- und Führungskräfte verändern sich durch den gesellschaft-lichen und technologischen Wandel derzeit schneller und tiefgreifender als je zuvor. Digitalisierung und weltum-spannende Vernetzung verstärken den globalen Wettbewerb, verlangen eine konsequente Kundenorientierung. Die Erwartungen an Qualität und Vielfalt des Produkt- und Dienstleistungsangebots sind hoch. Wertschöpfung ist das Maß aller Dinge – erst recht im Industrial Engineering. Verschwendung in jeder Form muss vermieden werden. – Genau dies ist das Revier der REFA-Lean-Manager im Industrial Engineering. Mit ihrer interdisziplinären Qualifikation, ihrem ganzheitlichen Denken und entschlossenen Handeln packen sie Verschwendung und Ratiopotenziale an. Ihr „Blick für das Wesentliche“ ist dabei ebenso unverzichtbar wie die Fähigkeit, Mitarbeiter für das Erreichen der gemeinsamen Ziele zu motivieren.

Ausbildung Industrial Engineering

Ihr Nutzen

Experte im Lean Management

REFA-Lean-Manager im Industrial Engineering sind begehrte Führungskräfte in der Wirtschaft. Durch die Fokussierung auf die Ausbildungsthemen Produktionsprozesse, Führungs- und Sozialkompetenz sowie Management sind die erworbenen Fähigkeiten im Unternehmen entlang der gesamten Prozesskette einsetzbar.

Wer also den stetigen Wandel in seinem Unternehmen aktiv begleiten und gestalten möchte, wer seiner beruflichen Karriere im Unternehmen ein solides Fundament geben will, der kommt um eine Ausbildung zum REFA-Lean-Manager im Industrial Engineering nicht herum.

Informieren Sie sich hier über die Inhalte der Fachbereiche und Seminarmodule dieser REFA-Ausbildung. Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich mit Rat und Tat zur Seite.

Weiterbildung Industrial Engineering

Die Ausbildungsinhalte

Ausbildung zum REFA-Lean-Manager im  Industrial Engineering

  • 28 Seminartage in 10 Modulen á 2-5 Tagen (Kompaktaus-bildung: 20 Seminartage)
  • mündliche und schriftliche Abschlussprüfung
  • Ausbildungsdauer: ca. 1/2 Jahr

 REFA-Grundlagen                                                                                                                                    

 Trainee of Leadership                                                                                                                             

 Fachbereich Produktivitätsmanagement                                                                                                 

 Fachbereich Lean Management                                                                                                              

 Abschlussprüfung REFA-Lean-Manager im Industrial Engineering                                                           

* Ihr Einstieg, falls keine REFA-Kenntnisse vorhanden sind.

Ausbildung Industrie 4.0

Ihre Termine

Dortmund:

in 28 Tagen
Start: 29.01.2018
Ende:14.06.2018

Darmstadt:

Kompaktausbildung
in 20 Tagen
Start: 24.09.2018
Ende:08.12.2018

Friedrichshafen:

Kompaktausbildung
in 20 Tagen „
Start: 23.07.2018
Ende:06.08.2018

Hamburg:

Kompaktausbildung
in 20 Tagen
„Start: 20.06.2018
Ende:09.08.2018

Ausbildung Industrie 4.0

Die Teilnahmegebühr

REFA-Grundwissen für Führungskräfte
1.390 € zzgl. MwSt. // REFA-Mitglieder: 1.360 € zzgl. MwSt. 

>>> Jetzt direkt hier buchen!

Qualifizierung zur Führungskraft – Führung, Kommunikation und Projektmanagement
1.960 Euro zzgl. MwSt. // REFA-Mitglieder: 1.930 Euro zzgl. MwSt. 

>>> Jetzt direkt hier buchen!

 

4 Module im Paket: Sie sparen 15 % gegenüber der Buchung einzelner Module!

  • Fachbereich Produktivitätsmanagement Module 3-6 (4 Module inkl. Zertifikat):
    3.130 € zzgl. MwSt. REFA-Mitglieder: 3.030 € zzgl. MwSt.

>>> Jetzt direkt hier buchen!

  • Fachbereich Produktivitätsmanagement Module 3-6 kompakt (4 Module inkl. Zertifikat):
    3.130 € zzgl. MwSt. REFA-Mitglieder: 3.030 € zzgl. MwSt.

>>> Jetzt direkt hier buchen!

  • Fachbereich Lean Management Module 7-10 (4 Module inkl. Zertifikat + Prüfung):
    4.530 € zzgl. MwSt. REFA-Mitglieder: 4.010 € zzgl. MwSt.

>>> Jetzt direkt hier buchen!

  • Fachbereich Lean Management Module 7-10 kompakt (4 Module inkl. Zertifikat + Prüfung):
    4.530 € zzgl. MwSt. REFA-Mitglieder: 4.010 € zzgl. MwSt.

>>> Jetzt direkt hier buchen!



Lean Six Sigma

Lean Six Sigma bezeichnet einen umfassenden „Werkzeugkasten“ für die Prozessoptimierung, eine Methodik für die Identifikation von Fehlern und Verschwendung sowie für deren Beseitigung. In den REFA-Seminaren zu Lean Six Sigma wird das Know-how zur Anwendung der Werkzeuge vermittelt.

>>> weiterlesen

REFA CONSULTING AG

Europäische Beratungsgesellschaft für IE

Interview mit Vorstand Prof. Dr. Oliver B. Störmer

Die REFA Consulting AG steht für eines der großen, weltweit tätigen Consulting-Unternehmen im Bereich des Industrial Engineering. Ihre Schwerpunkte sind: Zeiten und Prozesse optimieren, Kosten reduzieren, Rationalisierungspotenziale aufdecken und erschließen.

>>> weiterlesen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten

Mit dem Aufstieg in eine Führungsposition werden die Beziehungen zu bisher Gleichgestellten neu definiert. Gefühle wie Neid und Missgunst belasten möglicherweise das Arbeitsklima. Auch falsche Erwartungen können die Führungsarbeit erschweren. – Vermeiden Sie die typischen Anfangsfehler!

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Ganzheitliche Unternehmenssysteme

Von Kim Bogus

Die Gestaltung ganzheitlicher Unternehmenssysteme (GUS) gehört zum Aufgabenspektrum des modernen Industrial Engineering. Im Rahmen der Industrie 4.0 muss der Industrial Engineer die weitreichenden Auswirkungen und Chancen von Beginn an erkennen. 

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube