REFA-Trainings werden auch international genau auf die Unternehmen zugeschnittend genau

DE | EN

Globale Weiterbildung – genau auf Sie zugeschnitten

Wo auch immer Sie in der Welt Ihre Standorte haben, wichtig ist, dass über Ländergrenzen hinweg unternehmens- bzw. konzernweit effizient miteinander kommuniziert wird, Prozesse durchgängig optimiert werden können. Notwendig sind Standards sowohl in der Terminologie als auch bei den eingesetzten Methoden und Werkzeugen. Nutzen Sie das globale REFA-Netzwerk, um eine genau auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Qualifizierung zu konzipieren und durchzuführen – wo, wann und wieviel sie wollen.

Die beliebtesten REFA-Trainings weltweit

Aus der gesamten Bandbreite unserer Weiterbildungs-Projekte haben wir für Sie hier Themen zusammengestellt, die besonders stark nachgefragt werden. – Vielleicht eine Anregung für das individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Training.  > > >

Referenzen und Kundenstimmen sind die beste Empfehlung

Kundenstimmen zeigen uns, wie wir und unser Angebot vom Markt wahrgenommen werden. Sehen Sie selbst, dass wir selbstbewusst "in den Spiegel schauen" können   > > >

Zufriedene Kunden sind für uns die beste Referenz – nicht nur weltweit, sondern auch branchenübergreifend. Überzeugen Sie sich selbst anhand dieser kleinen Auswahl.   > > >

Einige Beispiele für weltweit durchgeführte Seminare

Seminare, die mit unseren Kunden gemeinsam konzipiert und bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden, überzeugen durch eine hohe Effizienz und werden deshalb immer stärker nachgefragt. Hier eine Auswahl unserer in den letzten Wochen durchgeführten Inhouse-Seminare  > > >

Qualifizierung ist ein wichtiger Meilenstein. Bei manchen Veränderungsprojekten führt aber erst die Unterstützung durch einen externen Spezialisten zum Ziel, insbesondere wenn Objektivität und übergreifende Erfahrungen gefragt sind. Hier stehen Ihnen die Experten von REFA-Consulting mit Rat – und mit Tat – zur Verfügung  > > >

REFA Blog - News zu REFA und Industrial Engineering

KOLUMNE

Aufladen ohne Stecker

Von Eckhard Eyer

Gerade in Industrie und Dienstleistung 4.0 werden von den Mitarbeitern eine hohe Einsatzbereitschaft und ständige Erreichbarkeit gefordert. Aber es gibt Grenzen: Der Stecker muss gezogen werden, damit der Mensch abschalten und seine Batterien wieder neu aufladen kann

>>> weiterlesen

INDUSTRIAL ENGINEERING

Gestaltung von Montageassistenzsystemen

Von Sven Hinrichsen, Daniel Riedinger und Alexander Unrau

Bei der Konfiguration von Assistenzsystemen ist eine Reihe von Gestaltungshinweisen zu beachten. Die Autoren beschreiben auf Basis ihrer Projekterfahrungen, wie eine erfolgreiche Konfiguration und Einführung in der betrieblichen Praxis gelingt.

>>> weiterlesen

 REFA bei Facebook   REFA bei Twiitter    REFA bei XING    REFA bei YouTube